Sicht der Taskforce Schweiz

Die Swiss National Covid-19 Science Task Force hat jüngst mehrmals auf die Bedeutung von Massnahmen zum Schutz der Kinder hingewiesen.

Wissenschaftliches Update 21. September 2021

«Die hohen Ansteckungszahlen bei Kindern verursachen neben den Auswirkungen durch Infektion auch vermehrt Belastungen durch die damit einhergehenden Massnahmen.»

«Eine Reduktion der Virenzirkulation auch bei Kindern und Jugendlichen hat einen positiven Einfluss auf die physische und psychische Gesundheit.»

«Um Schulkinder vor grossen Ansteckungswellen zu schützen, sind konsequent umgesetzte Massnahmen wichtig. Massnahmen mit niedriger Beeinträchtigung der Kinder in ihrem Alltag sind zentral, um die mentale und soziale Belastung klein zu halten.»